„Neben technischem Verständnis,
zählt psychologisches Gespür.“

ROFA Jobs - Persönlichkeiten

Hier finden Sie spannende Biografien und Karrieren, die exemplarisch für unserer Unternehmen sind.
Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie, wie Menschen ihre persönlichen Chancen und
beruflichen Wünsche bei uns verwirklichen!

Fach & Führung

Matthias R., 58, ist Leiter Kundenzufriedenheit im Bereich Vertrieb & Projektierung. Seine Karriere bei BSS Bohnenberg begann im Jahre 2001. In den fast 20 Jahren Betriebszugehörigkeit war er unter anderem als gesamtverantwortlicher Projektleiter und Prüfer für Regalsysteme tätig, bevor er 2011 zu Vertrieb und Projektierung wechselte. Heute konzentriert er sich auf den zukunftsträchtigen Bereich „Retrofit“, die Modernisierung bestehender Anlagen.
BSS Vertreib & Projektierung

„Wir begleiten Kunden auf dem Weg in die Zukunft.“

Modernisierungsprojekte zählen zwar schon seit langem zu unserem Geschäft, aber mit dem neuen Bereich Kundenzufriedenheit reagieren wir auf den gestiegenen Bedarf in diesem Bereich. Das Thema ist ein erfolgskritisches, denn ein intralogistisches System mit veralteten mechanischen Komponenten und einer in die Jahre gekommenen Steuerungstechnik funktioniert nicht mehr effizient. Hier möchten wir frühzeitig maßgeschneiderte Modernisierungskonzepte vorlegen, um die Anlagenverfügbarkeit zu gewährleisten und Kunden fit für die Zukunft zu machen. Ich persönlich verantworte dabei alles, was mechanische Komponenten der Förder- und Lagertechnik betrifft. Für die Bereiche Daten- und Automatisierungstechnik hole ich mir gezielt Kompetenzen aus dem Haus dazu, dann entwickeln wir gemeinsam ein stimmiges Konzept.

„Meine Vertriebserfahrung ist sehr hilfreich.“

Es ist nicht das erste Mal, dass ich hier bei BSS eine neue Abteilung mitaufbaue. Vor einigen Jahren habe ich bereits die Vertriebsorganisation im Unternehmen mitgestaltet. Aus dieser Zeit bringe ich ein gutes Gespür für Kunden mit, ich verstehe ihre Herausforderungen und kenne ihre Bedenken. Das ist auch wichtig. Denn Sanierungen sind zwar notwendig, aber höchst unbeliebt, weil sie viel Zeit und Budget binden und gleichzeitig der Regelbetrieb weiterlaufen muss. Doch unsere Kunden vertrauen uns, unserer Projektkompetenz und unserem technischen Knowhow. Sie haben hohe Ansprüche und wissen, dass wir hier auf Augenhöhe agieren und ihren nachhaltigen Erfolg im Blick haben.
Modernisierung intralogistischer Systeme
Vertriebserfahrung Projektkompetenz

„Wir suchen immer nach hervorragenden Fachkräften.“

Der strukturelle Aufbau der Abteilung Kundenzufriedenheit bindet viele Kapazitäten. Jetzt bin ich fast 59 Jahre alt und natürlich macht man sich da Gedanken, auch mal den Staffelstab an die nachrückende Generation abzugeben. Unsere größte Herausforderung ist und bleibt das Finden geeigneter Fachkräfte. So suchen wir etwa nach hochqualifizierten Anlagensteuerungsexperten mit logistischem Knowhow, aber auch nach Experten für Elektronik und Rechnertechnik. Neue Kolleginnen und Kollegen mit diesem Profil sind immer herzlich willkommen und sollten sich in jedem Fall bewerben. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: Wer bei BSS seinen Weg machen möchte und Eigeninitiative zeigt, dem stehen alle Möglichkeiten offen!
Nach oben